DIY │ OSTERN IN THE BOX

0

Ein bisschen Kitsch muss sein! Für die Osterstimmung könnt ihr eine Mandarinenkiste upcyceln und mit Osterdeko nach eurem Geschmack verschönern.

DIY Anleitung Osterdeko Mandarinenkiste

Ihr braucht

1 Mandarinenkiste

2 Kurze Lichterkette mit Batterie

3 Pappe im Format DIN A4 und Geschenkpapier

4 Webband/Dekoband und Band oder Perlonfaden zum Aufhängen

5 Dekoration

6 Wandfarbe oder Acrylfarbe im gewünschten Farbton

7 Bastelkleber und Heißklebepistole

So geht´s

1 Mandarinenkiste mit Wandfarbe oder Acrylfarbe streichen.

2 Pappe für die Rückwand zuschneiden. Geschenkpapier mit 1 cm Beschnittzugabe für die Pappe zuschneiden und auf die Pappe kleben.

3 Kurze Lichterkette mit Heißkleber um die Kiste kleben. Je dichter die Lichter am Rand der Box befestigt werden, desto mehr wird der Inhalt beleuchtet. Damit man das Batteriefach nicht sieht, klebt ihr es am besten mittig auf die Rückseite der Mandarinenkiste, damit sie gut hängt.

4 Webband/Dekoband mit Heißkleber um die Mandarinenkiste kleben.

5 Dekorieren, die Dekoration evtl. mit Heißkleber fixieren.

6 Für die Aufhängung an der Wand entweder Perlonfaden oder farblich passendes Band durch die oberen Öffnungen ziehen und verknoten – fertig ist die Osterdeko!

 

 

Leave A Reply

10 + 17 =